Ausstellungsplakat © Museum Ulm, Quelle: Museum Ulm
Ausstellungen Bildergalerie

Dienstag 29.11.2022

11:00 - 17:00 Uhr

Museum Ulm

Marktplatz 9

89073 Ulm

Ausstellung "Protest! Gestalten von Otl Aicher bis heute"

Zum 100. Geburtstag von Otl Aicher (1922-1991), einem der einflussreichsten Kommunikationsdesigner des 20. Jhs, zeigt das Museum Ulm eine Ausstellung, welche die Gestaltung von Widerstand und Protest in der internationalen Gegenwartskultur zum Thema macht.
Protest und ziviler Ungehorsam waren starke Charakterzüge des politischen Menschen Otl Aicher. Bereits als Jugendlicher entwickelte er eine widerständige Haltung, zunächst gegen die Vereinnahmung durch das nationalsozialistische Unrechtsregime. Später entfaltete sich seine Opposition zu einem öffentlichen Bekenntnis. Sie war prägend für sein gestalterisches Werk.
In Anknüpfung an die Anliegen Otl Aichers und die großen Protest-Bewegungen der jüngeren Vergangenheit zeigt die Ausstellung auch an ausgewählten öffentlichen Plätzen im Stadtraum Ulm Werke und Werkserien von internationalen Künstler*innen und Grafiker*innen.
In Malerei, Zeichnung, Bildmontagen, Plakat- und Flugblattkampagnen, Leuchtreklamen, Anzeigentafeln, Billboards, Videos und Animationen befassen sie sich mit Slogans, Symbolen, Gesten und Signalen von Widerstand, Aufklärung und Protest zu den Themen Umwelt, Frieden, Demokratie, Konsum, Gesundheit, Menschenrechte, Gleichberechtigung und Diversität.
Als Ergänzung sind Beiträge aus einem Online-Aufruf zu sehen: Über die Plattform nextmuseum.io sind Aktivist*innen, Schüler*innen und Student*innen aufgefordert worden, ihre Leitgedanken und Motive der Empörung, des Widerspruchs und der Opposition in einfallsreichen Formulierungen und Visualisierungen für Merchandise-Artikel einzureichen. Ganz aktuelle, an der Basis entstandene Botschaften erhalten hier ein Forum.

Laufzeit: bis 16. April 2023
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr
Eintritt: regulär 8 Euro, ermäßigt 6 Euro

Empfehlen

Veranstaltungsort Veranstalter

Museum Ulm

Marktplatz 9
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 161-4330

Telefax: (0731) 161-1626

Kontakt

Hinweis: Zugang rollstuhlgerecht

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit können Sie sich auf http://stadttipps-ulm.de oder direkt am Veranstaltungsort bzw. beim Veranstalter einholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich durch Baumaßnahmen und Umzüge häufig Änderungen ergeben.

Museum Ulm

Marktplatz 9
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 161-4330

Telefax: (0731) 161-1626

Kontakt

Museum Ulm