Expressionistisches Gemälde mit einem stark stilisierten Hafenmotiv mit Meer, Schiffen und Bergen © Jacoba van Heemskerck, Bild Nr. 33 (Meer mit Schiffen), 1915, Öl auf Leinwand, Quelle: Foto: Kunstmuseum Den Haag
Ausstellungen Bildergalerie

Mittwoch 18.05.2022

13:00 - 17:00 Uhr

Edwin Scharff Museum

Petrusplatz 4

89231 Neu-Ulm

Jacoba van Heemskerck

Kompromisslos modern

Die expressiv arbeitende niederländische Künstlerin Jacoba van Heemskerck (1876–1923) war Mitglied der international-avantgardistischen Galerie Der Sturm von Herwarth Walden. Die Ausstellung zeigt ca. 60 Gemälde, Grafiken, Mosaike und Glasarbeiten, die von einer
gegenständlichen, streng rhythmisierten Formensprache bis zu einer organisch-fließenden Abstraktion reichen.
Die Ausstellung ist eine Kooperation zwischen dem Kunstmuseum Den Haag, den Museen Stade, der Kunsthalle Bielefeld und dem Edwin Scharff Museum Neu-Ulm. Sie steht unter der Schirmherrschaft von Ronald van Roeden, Botschafter des Königreichs der Niederlande in Deutschland.

Öffnungszeiten:
Mo: geschlossen
Di & Mi: 13.00—17.00 Uhr
Do & Fr: 13.00—18.00 Uhr
Sa, So, Feiertag: 10.00—18.00 Uhr
Homepage

Empfehlen

Veranstaltungsort Veranstalter

Edwin Scharff Museum

Petrusplatz 4
89231 Neu-Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 70502555

Kontakt

Hinweis: Zugang rollstuhlgerecht

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit können Sie sich auf http://stadttipps-ulm.de oder direkt am Veranstaltungsort bzw. beim Veranstalter einholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich durch Baumaßnahmen und Umzüge häufig Änderungen ergeben.

Edwin Scharff Museum

Petrusplatz 4
89231 Neu-Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 70502555

Kontakt

Edwin Scharff Museum