Bild der Veranstaltung Ausstellung: Lesen und Schreiben öffnet Welten © Bundesministerium für Bildung und Forschung, Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung
Ausstellungen Bildergalerie

Dienstag 13.04.2021 bis

Freitag 21.05.2021

Zentralbibliothek Ulm

Vestgasse 1

89073 Ulm

Ausstellung: Lesen und Schreiben öffnet Welten

Jeder achte Erwachsene in Deutschland hat Probleme mit dem Lesen und Schreiben. Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten können zwar einzelne Wörter und Sätze lesen, längere Texte jedoch kaum verstehen. Die Info-Ausstellung „Lesen und Schreiben öffnet Welten“ liefert Fakten über funktionalen Analphabetismus in Deutschland, lässt Betroffene zu Wort kommen und informiert über Lernangebote in der Region.

Zu sehen ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten der Glaspyramide.

In Kooperation mit dem Grundbildungszentrum Ulm im Institut fakt.ori - Institut für berufliche Bildung
Homepage

Empfehlen

Eintritt

Normalpreis: frei

Veranstaltungsort Veranstalter

Zentralbibliothek Ulm

Vestgasse 1
89073 Ulm Mitte

Homepage

Telefon: (0731) 161-4140

Telefax: (0731) 161-4103

Kontakt

Hinweis: Zugang rollstuhlgerecht

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit können Sie sich auf http://stadttipps-ulm.de oder direkt am Veranstaltungsort bzw. beim Veranstalter einholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich durch Baumaßnahmen und Umzüge häufig Änderungen ergeben.

Zentralbibliothek Ulm

Vestgasse 1
89073 Ulm Mitte

Homepage

Telefon: (0731) 161-4140

Telefax: (0731) 161-4103

Kontakt

Zentralbibliothek Ulm