Musik

Samstag 24.04.2021

19:00 Uhr

Stadthaus Ulm

Münsterplatz 50

89073 Ulm

Termin ist verschoben auf den 09.10.21 ! „Den Nazis eine schallende Ohrfeige versetzen“

Literarischer Kammermusikabend mit dem Ensemble OPUS 45

neuer Termin: 09.10.21

Das Programm ist mutigen Menschen des Widerstands gewidmet. Schauspieler Roman Knižka liest u.a. Bertolt Brechts „Lied vom Anstreicher Hitler“ und die Exil-Gedichte von Mascha Kaléko. Das Ensemble OPUS 45 bietet Werke für Bläserquintett von Komponisten dar, die zu Opfern der NS-Diktatur und des Holocaust wurden. Eine Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsprogramms zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl.
Anmeldung bis zum 20.04.21 erforderlich: info@dzok-ulm.de oder 0731 21312.
Homepage

Empfehlen

Hinweise

Abgesagt

Eintritt

Normalpreis: frei

Hauptveranstaltung

100 Jahre Sophie Scholl

Veranstaltungsort Veranstalter

Stadthaus Ulm

Münsterplatz 50
89073 Ulm Mitte

Homepage

Telefon: (0731) 161-7755

Telefax: (0731) 161-7701

Kontakt

Hinweis: Zugang rollstuhlgerecht

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit können Sie sich auf http://stadttipps-ulm.de oder direkt am Veranstaltungsort bzw. beim Veranstalter einholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich durch Baumaßnahmen und Umzüge häufig Änderungen ergeben.

Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg (DZOK)

Postfach 2060
89010 Ulm

Homepage

Telefax: (0731) 21312

Kontakt

Stadthaus Ulm