Bild der Veranstaltung Ausstellung © HfG-Archiv Ulm, Quelle: HfG-Archiv Ulm
Ausstellungen Bildergalerie

Mittwoch 21.10.2020

11:00 - 17:00 Uhr

HfG-Archiv Ulm

Am Hochsträß 8

89081 Ulm

Ausstellung "hans gugelot. die architektur des design"

Der holländische Architekt Hans Gugelot war in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg ein führender Industriedesigner und Wegbereiter des Systemdesigns.
Von 1954 bis zu seinem frühen Tod 1965 unterrichtete er an der legendären Hochschule für Gestaltung Ulm (HfG), zu deren Erfolg er mit seinen Produktentwürfen wesentlich beitrug.
Gemeinsam mit Studenten der Ulmer Hochschule entwickelte Gugelot 1955 ein neues Produktdesign für Braun, mit dem die Firma im gleichen Jahr auf der Rundfunkmesse in Düsseldorf für Aufsehen sorgte.
Im Jahr 1965 entwickelte er gemeinsam mit Mitarbeitern der HfG Ulm und dem Innenarchitekten Dieter Rams das Radiogerät "SK4". Als "Schneewittchensarg" wurde dieser zu einer Ikone des westdeutschen Nachkriegsdesign.
Gugelot entwarf zahlreiche Industriegüter für führende Hersteller - Möbel, Nähmaschinen, Rasierapparate, Diaprojektoren und Züge für den Nahverkehr.
Das HfG-Archiv zeigt an ausgewählten Beispielen, wie Hans Gugelot mit seinen Entwürfen bis heute gültige Maßstäbe im Industriedesign setzte.

Laufzeit bis 29. November 2020.
Öffnungszeiten: Di-Fr 11-17 Uhr, Sa-So 11-18 Uhr
Eintritt: 4,50 Euro regulär, 3,50 Euro ermäßigt

Empfehlen

Veranstaltungsort Veranstalter

HfG-Archiv Ulm

Am Hochsträß 8
89081 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 161-4370

Kontakt

Hinweis: Zugang rollstuhlgerecht

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit können Sie sich auf http://stadttipps-ulm.de oder direkt am Veranstaltungsort bzw. beim Veranstalter einholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich durch Baumaßnahmen und Umzüge häufig Änderungen ergeben.

Museum Ulm

Marktplatz 9
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 161-4330

Telefax: (0731) 161-1626

Kontakt

HfG-Archiv Ulm