Bild der Veranstaltung ENDE // ANFANG: Neu-Ulm 1945 © (Brand Augsburger Str./Donaustr., 1945), Foto: Stadtarchiv Neu-Ulm, Quelle: Gestaltung logolio, Lioba Geggerle

Dienstag 03.03.2020

10:00 - 18:00 Uhr

Stadtbücherei Neu-Ulm

Heiner-Metzger-Platz 1

89231 Neu-Ulm

ENDE // ANFANG: Neu-Ulm 1945

Ausstellung und Programm zum 75. Jahrestag der Zerstörung Neu-Ulms

Vor allem durch die Luftangriffe der alliierten Streitkräfte am 1. und 4. März 1945 wurde Neu-Ulm zu mehr als 80 Prozent zerstört. Neu-Ulm stand vor einem kompletten Neuanfang.
Eine Ausstellung mit umfangreichem Rahmenprogramm erinnert an die Zerstörung Neu-Ulms vor 75 Jahren. Der Blick wird dabei auch auf die unmittelbare Nachkriegszeit geworfen sowie auf das, was heute noch im Stadtbild davon abzulesen ist.

Ausstellung in der Stadtbücherei vom 3. bis 29. März 2020:

Öffnungszeiten der Stadtbücherei:
Di, Mi, Fr: 10 bis 18 Uhr
Do: 10 bis 20 Uhr
Sa: 10 bis 13 Uhr

Ausstellungseröffnung: Montag, 2. März 2020, 18 Uhr
Grußwort: Antje Esser, Zweite Bürgermeisterin
Eröffnung: Dr. Larissa Ramscheid, Leiterin des Stadtarchivs
Musikalische Untermalung: Musikschule Neu-Ulm

Weitere Informationen sowie das Rahmenprogramm zur Ausstellung finden Sie unter www.nu1945.neu-ulm.de:
Homepage

Empfehlen

Veranstaltungsort Veranstalter

Stadtbücherei Neu-Ulm

Heiner-Metzger-Platz 1
89231 Neu-Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 70502350

Telefax: (0731) 70502399

Kontakt

Stadt Neu-Ulm

Augsburger Straße 15
89231 Neu-Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 7050-0

Stadtbücherei Neu-Ulm