Bühne

Freitag 11.10.2019

19:00 Uhr

vh Ulm

Kornhausplatz 5

89073 Ulm

Teatro Caprile (Wien):

»CLAUSEWITZ reloaded. Nach dem Krieg ist vor dem Krieg«

In Zusammenarbeit mit dem Donauschwäbischen Zentralmuseum

Die Wiener Theatergruppe um den Regisseur Andreas Kosek hat aus Akten und lebensgeschichtlichem Erinnerungsmaterial ein ungeheuer dichtes und bedrückend intensives Theaterstück inszeniert. Teatro caprile stellt die verhängnisvollen Nachkriegsordnungen, die nicht zum Frieden, sondern zur »Misere der Kleinstaaterei« (István Bibó) führten, in den Mittelpunkt der Betrachtungen.

Eintritt EUR 12,00
Homepage

Empfehlen

Veranstaltungsort Veranstalter

vh Ulm

Kornhausplatz 5
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 1530 0

Telefax: (0731) 1530 50

Kontakt

Hinweis: Zugang rollstuhlgerecht

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit können Sie sich auf http://stadttipps-ulm.de oder direkt am Veranstaltungsort bzw. beim Veranstalter einholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich durch Baumaßnahmen und Umzüge häufig Änderungen ergeben.

vh Ulm

Kornhausplatz 5
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 1530 0

Telefax: (0731) 1530 50

Kontakt

vh Ulm