Vorträge

Donnerstag 21.03.2019

20:00 Uhr

vh Ulm

Kornhausplatz 5

89073 Ulm

Architektur als Vergangenheitsbewältigung

»Architektursonntag 2019«
In Zusammenarbeit mit der Pauluskirche Ulm

Die Umgestaltungskampagnen an Kirchen in den 60er-Jahren

Podiumsgespräch mit Dagmar Hub (Journalistin), Katja Baumann (Pfarrerin Burlafingen), Adelbert Schloz-Dürrr, Sieglinde Hegelau-Lipp (Pauluskirche) und Frau Prof. Dr. Eva-Maria Seng (Kunsthistorikerin, Ethnologin, Uni Paderborn)

Bei genauem Blick, dem die Veranstaltungsreihe dienen soll, stellen sich Fragen: Gingen dabei architektonische Moderne und Demokratie wirklich immer grundsätzlich Hand in Hand? Diente der unbedingte Bruch mit Traditionen nicht auch der Verdrängung von politischen Belastungen und schuldhaften Verstrickungen? – und, wenn ja, wo wurde dies auch architektonisch offenkundig? Wie belastbar ist in Wahrheit, die in Ulm seit der Gründung von HfG und vh durch die Generation Inge Aicher-Scholls und Otl Aichers ausgegebene Kampf-Parole zum Wiederaufbau der zerstörten Stadt: »Traufe« (Moderne) oder »Giebel«(Traditionalismus und Vergangenheitsorientierung)? Unsere Gäste auf dem Podium werden sich diesen Fragen stellen und Antworten suchen.

Eintritt frei, Spendenkasse

Hinweis:
Der Architektursonntag findet am 10. März um 11:15 Uhr in der Pauluskirche Ulm statt; Gottesdienst und Matinée zum Thema »Klaus Arnold, Wiederentdeckung eines Malers«. Der Gottesdienst am Palmsonntag, 14. April dreht sich um die »Morgendämmerung des Friedens« und bespricht die Fresken zur Johannesapokalypse des Malers Klaus Arnold.
Eröffnung der Ausstellung unter den Arkaden »Siehe ich mache alles neu« am 10. März, Ausstellungsdauer bis 28. April.
Homepage

Empfehlen

Veranstaltungsort Veranstalter

vh Ulm

Kornhausplatz 5
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 1530 0

Telefax: (0731) 1530 50

Kontakt

Hinweis: Zugang rollstuhlgerecht

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit können Sie sich auf http://stadttipps-ulm.de oder direkt am Veranstaltungsort bzw. beim Veranstalter einholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich durch Baumaßnahmen und Umzüge häufig Änderungen ergeben.

vh Ulm

Kornhausplatz 5
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 1530 0

Telefax: (0731) 1530 50

Kontakt