Vorträge

Montag 18.03.2019

16:00 Uhr

vh Ulm

Kornhausplatz 5

89073 Ulm

Vier ungarische Komponisten des 20. Jahrhunderts

Vortrag mit Klangbeispielen

Dr. Jürgen Ambrosius

Bartok und Kodaly repräsentieren das ungarische Musikschaffen in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts. Sie erforschten und dokumentierten das bis dahin von der bäuerlichen Bevölkerung nur mündlich weitergegebene ungarische Volksliedgut und beschritten in ihrem musikalischen Schaffen später verschiedene Wege. Die nachfolgende Generation mit Ligetti und Kurtag suchte in der 2. Jahrhundert-
hälfte nach ganz anderen Wegen zu einer neuen Musiksprache. Dabei knüpften sie nicht an altungarische Volksweisen an, sondern orientierten sich vielmehr an Klangvorstellungen eines Anton Webern.

Eintritt EUR 5,00
Homepage

Empfehlen

Veranstaltungsort Veranstalter

vh Ulm

Kornhausplatz 5
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 1530 0

Telefax: (0731) 1530 50

Kontakt

Hinweis: Zugang rollstuhlgerecht

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit können Sie sich auf http://stadttipps-ulm.de oder direkt am Veranstaltungsort bzw. beim Veranstalter einholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich durch Baumaßnahmen und Umzüge häufig Änderungen ergeben.

vh Ulm

Kornhausplatz 5
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 1530 0

Telefax: (0731) 1530 50

Kontakt