Bild der Veranstaltung Ausstellung © Galerie Ukiyo-e-Gallery, Quelle: Hannspeter Kunz, Sigmaringen
Ausstellungen Bildergalerie

Dienstag 11.12.2018

11:00 - 17:00 Uhr

Museum Ulm

Marktplatz 9

89073 Ulm

Ausstellung "Von Zauberwesen, Ungeheuern & Gespenstern"

Die fantastische Welt der Zauberwesen, Ungeheuer und Gespenster präsentiert sich im japanischen Farbholzschnitt der 18. und 19. Jahrhunderts umfangreicher und theatralischer, als dies in der westlichen Kunst der Fall ist.
Japanische Gespenstermythen teilen unsere Vorstellung, dass Menschen, denen im Leben Unheil, Unrecht oder Gewalt widerfahren ist, keine Ruhe finden. Als Rachegeister suchen sie ihre Peiniger heim.
Darüber hinaus erscheinen viele japanische Gespensterwesen als Inkarnationen von Naturelementen.
Bis heute sind der Glaube an die Existenz gespenstischer Geistwesen und Riten zu ihrer Besänftigung fester Bestandteil der japanischen Volksreligion Shintoismus.
Die Ausstellung bietet einen außergewöhnlichen Einblick in die unbekannte Welt der übernatürlichen Erscheinungen in der japanischen Bild- und Erzähltradition.

Laufzeit: 24.11.2018 bis 17.02.2019

Öffnungszeiten: Di-So 11 bis 17 Uhr, Do 11 bis 20 Uhr

Eintritt: 8 Euro / 6 Euro ermäßigt

Empfehlen

Veranstaltungsort Veranstalter

Museum Ulm

Marktplatz 9
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 161-4330

Telefax: (0731) 161-1626

Kontakt

Hinweis: Zugang rollstuhlgerecht

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit können Sie sich auf http://stadttipps-ulm.de oder direkt am Veranstaltungsort bzw. beim Veranstalter einholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich durch Baumaßnahmen und Umzüge häufig Änderungen ergeben.

Museum Ulm

Marktplatz 9
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 161-4330

Telefax: (0731) 161-1626

Kontakt

Museum Ulm