Bild der Veranstaltung Schöne neue Welt. Migranten-Traumhäuser © Petruƫ Călinescu, Quelle: Petruƫ Călinescu
Ausstellungen Bildergalerie

Donnerstag 16.08.2018

11:00 - 17:00 Uhr

Donauschwäbisches Zentralmuseum

Schillerstraße 1

89077 Ulm

Schöne neue Welt. Migranten-Traumhäuser

Sonderausstellung

Eine Ausstellung über die unbekannte Seite von Arbeitsmigration innerhalb Europas

Frauen und Männer lassen ihre Angehörigen in Rumänien, Serbien oder Kroatien zurück, um in Deutschland, Italien oder Spanien ihren Lebensunterhalt zu sichern. Sie leben sparsam, schicken ihrer Familie Geld und investieren den Rest in den Ausbau eines Hauses in ihrem Heimatort. Dieses Haus bezeugt ihren Mut und Erfolg – aber es bleibt den Großteil des Jahres unbewohnt.

In Kooperation mit der Koordinierung für Ostmittel- und Südosteuropa am Museum Europäischer Kulturen SMB, Berlin, und dem Rumänischen Kulturinstitut, Berlin

Englischsprachiger Katalog „Brave New World. Romanian Migrants‘ Dream Houses“ für 23 Euro im Museumsshop

Informationen über das Projekt unter: bravenewworld.komsoe.eu
Homepage

Empfehlen

Eintritt

Normalpreis: 3.50 - 4.50 EUR

Familienkarte: 7,00 €

Veranstaltungsort Veranstalter

Donauschwäbisches Zentralmuseum

Schillerstraße 1
89077 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 96254

Telefax: (0731) 96254200

Kontakt

Donauschwäbisches Zentralmuseum

Schillerstraße 1
89077 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 96254

Telefax: (0731) 96254200

Kontakt

Donauschwäbisches Zentralmuseum