Vorträge

Dienstag 08.05.2018

19:00 Uhr

Ulmer Volkshochschule

Kornhausplatz 5

89073 Ulm

Karl Marx - Die Geschichte seines Lebens und seines Werkes

Heinz Kopp
In Zusammenarbeit mit den Freidenkerinnen & Freidenkern Ulm/Neu-Ulm

Eintritt EUR 6,00/4,00

Vor 200 Jahren, am 8. Mai 1918, wurde Karl Marx in Trier geboren. Friedrich Engels sagte in seiner Trauerrede: »Sein Name wird durch die Jahrhunderte fortleben und so auch sein Werk.« Und genau so kam es auch bis heute. Spätestens seit der Finanzkrise 2008 wächst die Kritik am Kapitalismus und damit das Interesse an der Karl-Marx-Analyse. Er hat das kapitalistische Wirtschaftssystem analysiert, das sich im Zuge der Industriealisierung seit Mitte des 19. Jahrhunderts in den westeuropäischen Ländern entwickelte. Der Vortrag stellt auch die Frage nach der Aktualität der marxistischen Theorie.

Empfehlen

Veranstaltungsort Veranstalter

Ulmer Volkshochschule

Kornhausplatz 5
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 15300

Telefax: (0731) 153050

Kontakt

Hinweis: Zugang rollstuhlgerecht

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit können Sie sich auf http://stadttipps-ulm.de oder direkt am Veranstaltungsort bzw. beim Veranstalter einholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich durch Baumaßnahmen und Umzüge häufig Änderungen ergeben.

Ulmer Volkshochschule

Kornhausplatz 5
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 15300

Telefax: (0731) 153050

Kontakt

Ulmer Volkshochschule