Vorträge

Montag 07.05.2018

16:00 Uhr

Ulmer Volkshochschule

Kornhausplatz 5

89073 Ulm

vh Club: Krampfadern - harmlos oder gefährlich

In Deutschland werden jährlich ca. 350 00 invasive Eingriffe an den Venen durchgeführt. Operieren wir zu viel?
Konservative als auch chirugische Therapien krankhaft erweiterter Venen (Varikosis) haben eine lange Tradition. Die klassische Varizenchirugie hat Fortschritte gemacht und wenige invasive Verfahren, wie der Laser und auch die Radiofrequenzobliteration sind aus dem Behandlungsfeld nicht mehr wegzudenken.
Dr. Julian Zimmermann informiert über Symptome und mögliche Folgen, Therapieformen sowie Bewährtes und Neues aus der Behandlung der Krampfadern.

Therapie im Wandel der Zeit
Dr. med. Julian Zimmermann, Facharzt für Chirugie, Gefäßchirugie, Thoraxchirugie, Endovaskuläre Chirugie

Eintritt frei
Homepage

Empfehlen

Veranstaltungsort Veranstalter

Ulmer Volkshochschule

Kornhausplatz 5
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 15300

Telefax: (0731) 153050

Kontakt

Hinweis: Zugang rollstuhlgerecht

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit können Sie sich auf http://stadttipps-ulm.de oder direkt am Veranstaltungsort bzw. beim Veranstalter einholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich durch Baumaßnahmen und Umzüge häufig Änderungen ergeben.

Ulmer Volkshochschule

Kornhausplatz 5
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 15300

Telefax: (0731) 153050

Kontakt

Ulmer Volkshochschule