Bild der Veranstaltung Krieg und Frieden © keb, Quelle: keb

Mittwoch 06.06.2018

15:00 - 17:00 Uhr

Kath. Gemeindehaus St. Georg

Beethovenstraße 1

89073 Ulm

Krieg und Frieden

Philosophie am Nachmittag

Ist Frieden möglich? Ein Blick in Geschichte und Gegenwart scheint das Gegenteil zu belegen: immer wieder Unfrieden. Der „Krieg ist der Vater aller Dinge“, behauptet der Philosoph Heraklit. Am ersten Termin 6.6. werden unterschiedliche Erklärungen über den Krieg betrachtet. Es folgen am zweiten Termin 13.6. verschiedene Friedenskonzepte von der Antike bis in die Gegenwart. Nachdenken über ein Thema, das die Menschheit zutiefst prägt. Mit Dr. Oliver Schütz, Theologe und Historiker.
Homepage

Empfehlen

Eintritt

Teilnehmerbeitrag je Termin: 4.00 EUR

Veranstaltungsort Veranstalter

Kath. Gemeindehaus St. Georg

Beethovenstraße 1
89073 Ulm

Kath. Gemeindehaus St. Georg